Jetzt 25% Rabatt auf Original-Wischerblätter von Mopar® sichern

Original-Qualität muss nicht teuer sein. Sie erhalten jetzt 25% Rabatt auf Original-Wischerblätter, wenn Sie sich im Kundenportal myJeep registrieren bzw. einloggen und den Gutschein in der Rubrik „Angebote & Aktionen“ herunterladen.

Scheibenwischer

Batterie

Filter

Bremsen

Stoßdämpfer und radaufhängung

Reifen

Lampen

Beleuchtung

Karosserie

Klimaanlage

Kühler und heizung

Außenspiegel
Steuerzeitenregelung
Zündkerzen und glühkerzen

Kupplung

WORUM ES SICH HANDELT

wiperblades_whatitis_image
Original-Scheibenwischer von MOPAR® passen sich perfekt der Form und der Krümmung Ihrer Windschutzscheibe an, da sie speziell für jedes einzelne Fahrzeugmodell der Fiat Group konzipiert wurden.

Leistungsfähige Scheibenwischer garantieren gute Sicht und Sicherheit. Diesbezüglich sollte nicht vergessen werden, dass sich etwa 20% der Unfälle auf den Straßen durch schlechte Sicht ereignen. Die Sicht wird durch effiziente Scheibenwischer und Lichter sowie durch eine angemessene Belüftung des Innenraums verbessert.

Nutzen Sie die saisonalen Check-ups, die von Ihrem autorisierten Jeep® Servicepartner angeboten werden, damit die Sicherheit immer mitfährt.
  • Scheibenwischerarm: Dieser Teil besteht normalerweise aus Metall. Er überträgt die vom Wischermotor erzeugte Bewegung auf die Scheibenwischer selbst.
  • Verbindungsteile: Diese Teile verbinden den Wischerarm mit dem Wischerblatt. Ein effizienter und geräuscharmer Betrieb hängt im Wesentlichen von seiner akkuraten Planung ab. Original-Scheibenwischer von MOPAR® sorgen für eine hervorragende Verbindung von Wischerblatt und Arm, da sie eigens für Ihr Fahrzeug konzipiert wurden.
  • Elastische Führungen (auf der Innen- und der Außenseite des Wischgummis): Diese Teile gewährleisten einen gleichmäßigen Druck des Wischerblatts und ein gleichmäßiges Wischergebnis über die gesamte Wischblattlänge. Elastische Führungen für flache Wischerblätter zeichnen sich durch eine komplexe Krümmung aus, die speziell für die Anpassung an die Form der Windschutzscheibe und den einwandfreien Kontakt zwischen Wischerblatt und Glasoberfläche in jedem Punkt entworfen wurde.
  • Umkehrbare Wischkante: Dieser Teil aus Naturkautschuk oder aus zwei verschiedenen synthetischen Kautschukmaterialien muss maximale Flexibilität gewährleisten, wenn das Wischerblatt am Ende eines jeden Ausschlags bei einem gewissen Winkel umdreht. Um dies zu ermöglichen, ist die Gummikante, die das Glas berührt, mit einem leichtlaufenden Verbundmaterial auf Graphitbasis beschichtet. Eine ausreichend nasse Windschutzscheibe trägt ebenfalls zu einem gleitenden Richtungswechsel des Wischers bei und ermöglicht ein Gleiten auf einem 20 bis 200 nm starken Wasserfilm (1 nm = 1 Nanometer = ein Millionstel Millimeter).

Die Gummikante ist auf lange Sicht der verschleißanfälligste Teil des Scheibenwischers.  

Gummi verschleißt durch die Einwirkung von Sonne und Witterung auch bei Nichtgebrauch  (UV-Strahlen, Ozon, starke Temperaturschwankungen).

  • Spoiler: Der Spoiler am Scheibenwischer auf der Fahrerseite garantiert auch bei hohen Geschwindigkeiten einen effizienten Wischbetrieb. Auch herkömmliche Wischer können mit Spoilern ausgestattet werden, um die Aerodynamik zu verbessern und Geräuschentwicklung zu verringern. Bei Flachblattwischern helfen Spoiler entscheidend beim Ausüben des richtigen Drucks zwischen Wischerblatt und Scheibe. Spoiler sind nur auf der Fahrerseite sinnvoll, da dieses Wischerblatt im rechten Winkel zum Luftstrom steht. Das Wischerblatt auf der Beifahrerseite steht hingegen parallel zum Luftstrom und braucht daher keinen Spoiler.

Grundsätzlich sind auf dem Markt zwei Arten von Scheibenwischern erhältlich: herkömmliche Wischer und die neuen Flachblattwischer.

Herkömmliche ScheibenwischerERFAHREN SIE MEHR

Flachblatt-ScheibenwischerERFAHREN SIE MEHR

ScheibenwaschflüssigkeitERFAHREN SIE MEHR

WUSSTEN SIE SCHON?

Effektiv wo es gebraucht wird

 

Effektiv wo es gebraucht wird<br /><br/> 

Die Scheibenwischanlage der Windschutzscheibe muss dort am wirksamsten sein, wo sie am meisten gebraucht wird: im Sichtfeld des Fahrers. 

Dies kann jedoch nur erreicht werden, wenn Wischerarm, Wischerblatt und Windschutzscheibe zusammen entwickelt wurden. Original-Scheibenwischer von MOPAR® passen sich perfekt der Form Ihrer Windschutzscheibe und den Eigenschaften des Wischerarms an, da sie speziell für jedes Fahrzeugmodell entwickelt wurden.

Warum Original-Wischerblätter?

 

Warum Original-Wischerblätter?<br/><br/> 

Wischerblätter in Spitzenqualität bleiben bis zu 6 Monate lang leistungsstark. Während dieser Zeit wischen sie rund 125.000 Mal über die Scheibe - dies entspricht etwa der Reinigung von 13 Fußballfeldern! Wischerblätter sind harten Bedingungen ausgesetzt und verschleißen, auch ohne benutzt zu werden. Hohe und niedrige Temperaturen, Schnee, Eis, Staub, saurer Regen und UV-Strahlen verkürzen ihre Lebensdauer.

Die Qualität des Gummis beginnt nach 6 Monaten sich zu verschlechtern.

Um einen aktiven Beitrag zu Ihrer Sicherheit zu leisten, empfehlen wir Ihnen, die Scheibenwischer jedes Jahr auszuwechseln.

Scheibenwischer haben in den letzten Jahren immer mehr an Länge zugenommen

Scheibenwischer haben in den letzten Jahren immer mehr an Länge zugenommen

In den letzten 30 Jahren haben sich neben vielen anderen Entwicklungen bei der Fahrzeugkonzeption auch die Windschutzscheiben verändert: Sie sind vor allem breiter und in ihrer Form besser geworden, um bestmögliche Sicht zu gewährleisten.

Auch die Scheibenwischer sind neu konzipiert worden: Sie wurden verlängert und ihr Aufbau komplexer.

TIPPS VON JEEP®

Folgende Tipps können helfen, die Lebensdauer Ihrer Scheibenwischer zu verlängern.

  • Regelmäßiges Säubern

    Das Säubern Ihrer Scheibenwischer ist ein schneller und einfacher Handgriff. Säubern Sie Ihre Wischerblätter regelmäßig, um Verunreinigungen (Blätter und Zweige usw.) zu entfernen, welche die Wischerkante beschädigen könnten. Verwenden Sie ein Tuch, das in einen fettlösenden Reiniger getaucht wurde, und wischen Sie beide Seiten des Wischerblatts vom einen zum anderen Ende ab.

  • Schnee und Eis

    Benutzen Sie die Scheibenwischer nicht auf der vereisten Windschutzscheibe! Dies kann die Gummikante des Wischers irreparabel beschädigen. Entfernen Sie das Eis zuerst mit einem Kratzer oder einem Enteisungsspray.

  • Scheibenwaschflüssigkeit mit spezieller Formel

    Ein Scheibenreiniger mit spezieller Formel ist immer besser als Wasser. Er unterstützt die Wischtätigkeit des Wischerblatts, verbessert die Reinigung und lässt das Wasser schneller ablaufen. Wir empfehlen Petronas Tutela Professional, eine innovative Scheibenwaschflüssigkeit mit anionischen Tensiden, die reinigt, entfettet und wirksam Insekten, Mücken, Fettreste und Smog beseitigt, ohne Streifen zu hinterlassen. Ihre Formel ist kompatibel mit allen Materialien, mit denen sie in Kontakt kommt, einschließlich Lack, Gummi, Kunststoff und verchromten Leisten.

Wechseln Sie immer beide Scheibenwischer zusammen aus. Scheibenwischer nutzen sich ab. Wischer verschiedenen Alters zu verwenden, ist auf lange Sicht weniger effektiv. 

Wechseln Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit immer beide Scheibenwischer aus - wir empfehlen Original-Scheibenwischer von MOPAR®.

wiperblades_advices_image

Selbstdiagnose

Es gibt keine feste Kilometer- oder Zeitbegrenzung für den Austausch von Scheibenwischern. Woran erkenne ich also, dass ich sie auswechseln muss?

wiperblades_selfdiagnosis_1_image

SCHMALE WASSERRINSALE AUF DER WINDSCHUTZSCHEIBE

Schmale Wasserrinsale auf der Windschutzscheibe können auf eine beschädigte Wischerblattkante hinweisen, die abgenutzt sein kann, weil der Wischer bereits über ein Jahr alt ist, oder einfach nicht richtig gewischt hat. Reinigen Sie die Wischerblätter mit einem feuchten Tuch, das in Reinigungsmittel getränkt wurde. Sollte sich das Wischergebnis daraufhin nicht verbessern, empfehlen wir, die Wischer bei einem autorisierten Servicepartner auszuwechseln.

wiperblades_selfdiagnosis_2_image

DIE WISCHERBLÄTTER VIBRIEREN ODER SIND GERÄUSCHSTARK

Dieses Problem kann ein Hinweis sein auf:

  • Verwendung eines ungeeigneten Reinigers
  • Aushärtung des Wischerblatts aufgrund von starken Temperaturschwankungen
  • Beschädigung des Wischerarms, die dazu führt, dass dieser in einem falschen Winkel wischt
  • Falsch eingebaute Verbindungsteile
  • Verwendung von Wischerblättern, die sich nicht für Ihr Fahrzeug eignen
wiperblades_selfdiagnosis_3_image

SCHLIEREN AUF DER WINDSCHUTZSCHEIBE

Offensichtliche Wasserschlieren auf der Windschutzscheibe können die Sicht gefährden. Diese Schlieren entstehen nahezu sicher durch verschlissene oder beschädigte Wischerblätter. Gehen Sie kein unnötiges Risiko ein, und lassen Sie so schnell wie möglich ein neues Paar Scheibenwischer einbauen – am besten in Original-Qualität von MOPAR®.

wiperblades_selfdiagnosis_4_image

BEREICHE MIT SCHLECHTEM WISCHERGEBNIS

Dieses Problem kann entstehen, wenn:

  • die Scheibenwischer die falsche Größe haben
  • sich die Scheibenwischer verformt haben
  • die Wölbung von Flachblattwischern nicht für die Windschutzscheibe passend ist
  • das Wischerblatt nicht richtig mit dem Wischerarm verbunden ist